Produkte

Fassen Sie den Ölreinigungskuchen mit sauberen und trockenen Händen an.



1. Reiben Sie den Kuchen zwischen den warmen Händen, bis er anfängt, Öle freizusetzen.

2. Tragen Sie das freigesetzte Öl auf Ihr Gesicht auf und reiben Sie es in kreisenden Bewegungen ein, bis das Öl das Make-up und den Schmutz auflöst, der sich auf dem Gesicht angesammelt hat.

3. Wischen Sie Ihr Gesicht mit einem in warmem Wasser getränkten Schwamm oder Tuch ab.



Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf.

Puder-Deodorant hilft, frisch zu bleiben, ohne die Haut zu reizen - ohne Aluminium und Soda. Es dämpft den Schweißgeruch und gleicht das bakterielle Gleichgewicht der Achselhöhle aus. Wie Talkum kann das Mehrzweck-Puder-Deodorant auch auf die Beine oder zwischen den Brüsten aufgetragen werden, also tschüss Brustschweiß!

Hinweis. Luonkos Deodorants verstopfen die Hautporen nicht wie Antiperspirante. Puder-Deodorante unterdrücken die Bildung von stinkenden Bakterien, binden Feuchtigkeit und erhalten auf natürliche Weise das Frischegefühl!

Sie können das Puder trocken wie Talkumpulver verwenden. Direkt auf die Haut auftragen oder mit der Hand verteilen.



Wenn Sie aus dem Produkt eine Paste herstellen möchten:

1. Streuen Sie etwa einen halben Teelöffel Pulver auf Ihre Handfläche und sprenkeln Sie ein paar Tropfen Wasser darüber.

2. Rühren Sie die Mischung mit dem Finger glatt.

3. Tragen Sie das Deodorant auf die Achselhöhlen auf.

Die Ölreinigung revolutioniert Ihre Hautpflege - sie entfernt Make-up, Unreinheiten, pflegt und spendet der Haut sogar Feuchtigkeit. Die Ölreinigung trocknet die Gesichtshaut nicht aus und hält den pH-Wert im Gleichgewicht. Die Ölreinigung ist eine effektive und schonende Reinigungsmethode. Der Öl-Reinigungskuchen verleiht Ihrem Gesicht einen sanften Ölfilm, ist also ein echtes Wundermittel!

Die Ölreinigung ist für alle Hauttypen geeignet. In unserem Online-Shop können Sie die Suchergebnisse gemäß Ihres Hauttyps einschränken, damit Sie das richtige Produkt für sich finden.

Lagern Sie die Kuchen an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur unter 25 °C. Diese Verwöhnung ist wie Schokolade, was bedeutet, dass sie leicht schmilzt. Denken Sie also daran, es vor Sonne und Sauna zu schützen. Der Kuchen ist am besten in einer individuellen Dose, oder Sie können ihn auf einem Schälchen oder in einem Glas mit Deckel aufbewahren.

Waldmikroben

Re-Connecting Nature® ist eine patentierte finnische Innovation, die den Kontakt mit der Natur in Konsumgüter implementiert. Das Produkt enthält eine vielfältige Bakterienkultur, welche jener in der finnischen Natur ähnelt - in gefahrloser Form. Das Produkt enthält mehr als 600 Bakterienarten.

Wir wollen den hektischen Alltag für alle vereinfachen. Mit dem Produkt ist es einfach, den Tagen, an denen wir sonst keine Zeit haben, die wunderbare finnische Natur zu genießen, die Natur näher zu bringen. Die notwendige Einlassung auf die Natur können Sie erzielen, indem Sie Ihr Produkt dann verwenden, wenn es Ihnen am besten passt.

Neben dem wohltuenden Kontakt mit der Natur behandeln unsere Produkte die Haut auch auf viele verschiedene Arten, darunter:

• Unterstützung, das natürliche Mikrobiom-Gleichgewicht der Haut wiederherzustellen 

• Stärkung der Schutzschicht der Haut

• Förderung der Vielfalt des natürlichen Mikrobioms der Haut

• Förderung der Funktion der Schutzschicht der Haut durch Reduzierung der Menge entzündungsfördernder Zytokinen, die in mehreren Studien mit Störungen der Schutzschicht der Haut in Verbindung gebracht wurden

• Beitrag zur Aufrechterhaltung der normalen Funktion der Schutzschicht der Haut und der Kollagenbildung bei alternder Haut und stressigen Lebenssituationen

• Beschleunigung der Hauterneuerung und -reparatur

• Linderung von Hautrötungen und Irritationen

Inaktivierung bedeutet, dass die Bakterien des Produkts unter hohem Druck und hoher Temperatur abgetötet wurden. Es befinden sich also keine lebenden Bakterien in dem Produkt, aber die Bakterien sind dennoch in einer für unseren Körper erkennbaren Form, so dass die Funktionalität des Produkts realisiert werden kann.

Die wissenschaftlichen Phänomene, die hinter der Produktidee stehen, wie die Hygienehypothese und die Biodiversitätshypothese, werden seit Jahrzehnten an mehreren Universitäten auf der ganzen Welt untersucht. Die Idee der Auswirkungen der Exposition gegenüber der Natur auf unser Wohlbefinden wurde von diversen Forschern aus verschiedenen Perspektiven untersucht.Unser Produkt enthält ähnliche Spezies wie in natürlichen Umgebungen, weshalb aufgrund dieser Vielfalt eine Exposition gegenüber der Natur erzielt wird. Die positiven Veränderungen, die durch den Kontakt mit der Natur hervorgerufen werden, wurden in Zellmodellen und klinischen Studien am Menschen in mehreren Studien untersucht, welche von Universitäten durchgeführt wurden. Uute Scientific Oy hat die Funktion des mikrobiellen Extrakts Re-Connecting Nature® auch als Teil von kosmetischen Produkten untersucht und mehrere positive Veränderungen der Hautstruktur beim Anwendungstest der Creme und positive Veränderungen der Marker des Abwehrsystems mit künstlichem Hautmodell beobachtet.

Auf der Hautoberfläche befinden sich viele Rezeptoren des Abwehrsystems, welche Teile von Mikroben und deren Stoffwechselprodukte erkennen. Wenn das Produkt auf der Haut verwendet wird, erkennen diese Rezeptoren die mikrobiellen Partikel, die den Kontakt mit der Natur verursachen, und übertragen die Informationen, die an die Hautoberfläche gelangen, an das Abwehrsystem unseres Körpers. So lernt unser Abwehrsystem durch den Kontakt mit der Natur und wird trainiert.

Ein Mensch ist ein Ökosystem aus verschiedenen Organismen, also ein Holobiont. Es enthält die eigenen Zellen des Menschen sowie Bakterien und andere Mikroben, die natürlicherweise im Gewebe und auf dessen Oberfläche leben und eine gemeinschaftliche Einheit bilden - zu dieser Einheit gehören auch Hautmikroben.

Mikroben bilden auf der Hautoberfläche eine Multispezies-Kultur (d. h. ein Mikrobiom), die ein wichtiger Bestandteil der Funktionalität der Haut und ihrer Gesamtstruktur ist. Bei gesunder Haut ist diese Kultur im Gleichgewicht, aber bei einigen Hauterkrankungen, wie z. B. atopischer Dermatitis, kann diese gestört sein.

Der Zweck der Exposition gegenüber der Natur besteht hauptsächlich darin, in der Natur lebende Mikroben in die Haut einzubringen, damit sie identifiziert werden können. Der Hauptzweck der Exposition gegenüber der Natur besteht nicht darin, das hauteigene Mikrobiom radikal zu verändern.

Der Zweck von Kosmetika besteht nicht darin, Krankheiten zu heilen, und weder Kosmetika noch die darin verwendeten Inhaltsstoffe können Arzneimittel sein. Re-Connecting Nature® Extrakt bietet jedoch viele kosmetische Wirkungen, wie z. B. die Stärkung der Schutzschicht der Haut (siehe mit * gekennzeichnete Frage).

Uute Scientific Oy untersucht die Verwendung von mikrobiellem Extrakt  Re-Connecting Nature® in unterschiedlichen Branchen.

Laut Gesetz sind kosmetische Mittel nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu heilen oder zu behandeln.

Der deutlichste Unterschied zwischen Probiotika und mikrobiellem Extrakt Re-Connecting Nature® ist die Art und Anzahl der Bakterien, die im Produkt enthalten sind. Obwohl Probiotika zahlenmäßig große Mengen an Bakterienzellen enthalten, sprechen wir in der Regel nur von einzelnen Arten, die im Labor gezüchtet werden.

Die natürliche Exposition erfordert Hunderte verschiedener Bakterienarten, die in der natürlichen Umgebung vorkommen und von denen einige nicht unter Laborbedingungen gezüchtet werden können. Re-Connecting Nature® enthält durchschnittlich 600 verschiedene Arten, die aus natürlichen Materialien gewonnen werden, und bietet eine vielseitige Exposition gegenüber der Artenvielfalt der Natur.

>Das Produkt, das den mikrobiellen Extrakt Re-Connecting Nature® enthält, sollte nicht auf verletzter Haut oder Wunden aufgetragen werden. Die Eignung des Produkts sollte bei der ersten Anwendung immer an einem kleinen Bereich getestet werden, zum Beispiel an der Ellenbogenbeuge.

Wenn eine Person weiß, dass sie allergisch oder empfindlich auf Dinge reagiert, die in der Natur üblich sind, wie Pollen, Naturharz oder bestimmte Umweltmikroben, empfehlen wir, die Eignung des Produkts zunächst in einem kleinen Bereich zu testen.

Die Anwendungsempfehlung unseres mikrobiellen Extrakts für Kinder liegt ab der Altersgrenze von 2 Monaten. Dies steht im Zusammenhang mit der laufenden PREVALL Studie https://prevall.uta.fi/. Die Studie wird von einem Allergologen geleitet und wurde auch von der Ethikkommission bewertet. Das Abwehrsystem eines Kindes ist bei der Geburt noch unentwickelt und kann daher anfälliger für verschiedene Belastungen sein. Deshalb ist es gut, wenn sich das Kind erst einmal zu Hause einlebt.

Re-Connecting Nature® Mikrobenextrakt enthält bis zu 10 Milliarden Bakterienpartikel pro Gramm und mehr als 600 Bakterienarten, die in der finnischen Natur vorkommen.

{"type":"root","children":[{"type":"paragraph","children":[{"type":"text","value":"Re-Connecting Nature® ist 100% natürlich und vegan. Das Produkt wird hergestellt, indem nach der genauen Rezeptur z. B. verschiedene Gemüsekomposte kombiniert werden. Mit Hilfe dieser Inhaltsstoffe verfügt das Produkt über die gleiche vielfältige Bakteriengemeinschaft wie in natürlichen Umgebungen – ohne wertvolle Waldnatur zu zerstören."}]}]}

Das Produkt wird in Lohja, Finnland, aus finnischen Rohstoffen hergestellt. Wir arbeiten vollständig nach strengen ethischen Grundsätzen und führen keine Tierversuche mit Substanzen durch, die für kosmetische Produkte bestimmt sind.