Skin care for eczema

Hautpflege bei atopischer Haut

Atopische Haut ist die häufigste Hauterkrankung in Finnland und beginnt in der Regel im Kindesalter. Unser Kundenfeedback sagt uns, dass Luonkos Öl-Reinigungskuchen, Körperölkuchen und Primal Waldmikroben-Balsam die Favoriten bei Menschen sind, die an atopischer Haut leiden.

Atopische Haut - wie man sie pflegt

Neurodermitis ist eine chronische, juckende Entzündung der Haut. Die atopische Dermatitis (atopisches Ekzem, Beugeekzem) gehört zu den häufigsten Hauterkrankungen. Etwa 25 bis 30 Prozent der Erwachsenen haben an atopischer Dermatitis gelitten, und Studien zeigen, dass sie teilweise genetisch bedingt ist. Es ist die häufigste Hautkrankheit in Finnland und beginnt in der Regel im Kindesalter.

Atopische Dermatitis ist eine Erkrankung, bei der die Haut eine geringere Rate an Ceramiden aufweist, Lipidmolekülen, die unter anderem verhindern, dass Wasser aus der Haut verdunstet. Bei atopischer Haut funktioniert die epidermale Barriere nicht so, wie sie sollte. Durch Trockenheit entwickelt die Haut eine Entzündungsreaktion, die sich dann zu einem langanhaltenden, juckenden Hautausschlag entwickeln kann. Kinder können sich an der juckenden Haut kratzen, bis sie blutet. Bei Kindern sind die betroffenen Bereiche typischerweise Wangen und die Innenseiten von Knien und Ellbogen, bei Erwachsenen Kopf, Oberkörper, Hände sowie die Innenseiten von Knien und Ellbogen. Neben Trockenheit kann Neurodermitis schuppige, gerötete und fleckige Haut mit Läsionen verursachen.

Atopische Haut ist weniger dick als normale Haut, wodurch Feuchtigkeit verdunsten kann und die Haut leicht austrocknet.Wenn sich die Krankheit in ihrer akuten Phase befindet, wird sie lokal durch die Anwendung von Kortikosteroiden behandelt. Kortison kann nur kurzfristig eingesetzt werden, da die Haut durch die langfristige Anwendung noch dünner werden kann. Wenn sich die Haut entzündet oder sich das Ekzem schnell verschlimmert, suchen Sie einen Arzt auf.

 

Produkte speziell für atopische Haut - Luonkos Körperkuchen und Waldmikrobenbalsam

Unser Vitality Körperölkuchen hat schon vielen Kindern mit atopischer Haut geholfen. Er enthält nährende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, zum Beispiel Jojobawachs, das eine Schutzschicht auf der Haut hinterlässt. Diese Schicht verhindert, dass die Feuchtigkeit aus der Haut entweicht. Die Produkte sind angenehm in der Anwendung: Sie rollen den Kuchen zwischen Ihren Händen und schmelzen das Öl mit der Wärme Ihrer eigenen Hände. Das Öl wird auf die handtuchtrockene Haut aufgetragen. Es gibt keinen "Kälteeffekt", den Kinder hassen, und das Produkt brennt nicht auf der Haut. Das macht die Pflegeroutine zu einem angenehmen Erlebnis.

Primal Waldmikrobenbalsam wurde entwickelt, um auf den betroffenen Stellen wie den Innenseiten von Knien und Ellbogen von Kindern oder anderen beschädigten, trockenen Hautstellen angewendet zu werden. Der reichhaltige Balsam wird in einem recycelbaren Kästchen geliefert, das leicht zu transportieren ist. Wir haben erfahren, dass der Balsam auch bei HFMD-Blasen hilft, Schmerzen lindert und den Heilungsprozess beschleunigt!

Vitality und Primal enthalten Re-Connecting Nature® Waldmikrobenextrakt, der hilft, das natürliche Mikrobengleichgewicht der Haut wiederherzustellen. Die tägliche Anwendung stimuliert nachweislich die Mikrobiota der Haut und erhält ihre gesunden Funktionen. Die Verwendung von Waldmikrobenprodukten garantiert ein natürlicheres Gleichgewicht der Mikrobiota Ihrer Haut und verbessert aktiv die Integrität, die Schutzfunktionen und die Erneuerung der Haut.

Lesen Sie hier mehr über die Studie, die an der Universität Helsinki durchgeführt wurde.

Wie reinigt man sein Gesicht, ohne die Haut auszutrocknen?

"Vor ein paar Jahren schoss mein Stresslevel in die Höhe und ich erlebte herbe Verluste in meinem Leben. Meine Haut fing wieder an, verrücktzuspielen, und ich probierte Dutzende von Produkten aus.Nichts half, und ich war verzweifelt."

"Das Waldmikroben-Produkt Infinity hat meine Haut in diesem Winter gerettet, und jetzt gehe ich nirgendwo mehr ohne es hin. Es ist auch der Favorit meines Kindes, und warum sollte es das auch nicht sein? Es enthält nur die besten Zutaten aus der Natur."

"Ich habe jahrelang mit meiner atopischen Haut gekämpft. Ich habe alle möglichen Produkte verwendet, aber keine wirklichen Ergebnisse gesehen. Die Produkte waren wirklich teuer und nahmen einen großen Teil meines geringen Gehalts in Anspruch. Dann ging ich zu einer Veranstaltung und fand Luonkos Radiant Sanddornkuchen. Ich könnte nicht dankbarer sein. Das ist alles, was ich für die Hautreinigung und Hautpflege brauche: Radiant hat meine Routinen gerettet und meiner Haut einen Neustart ermöglicht. Jetzt bemerkt niemand mehr, dass ich Hautprobleme hatte. Ich habe endlich eine normale, schöne Haut."

"Wir bekommen fast täglich dankbares Kundenfeedback. Luonkos Öl-Reinigungskuchen haben dazu beigetragen, dass sich viele mit atopischer Haut besser fühlen", erzählt CEO Piritta Fors.

Die Ölreinigung ist eine einfache, sanfte und effiziente Art, Ihre Haut zu reinigen und zu pflegen, und ihre Wirkung ist unübertroffen. Die Kuchen reinigen die Haut nicht zu stark und trocknen sie auch nicht mit zu starken Inhaltsstoffen aus. Die Haut sollte sich nach der Reinigung nicht angespannt und trocken anfühlen.

Für die Reinigung von atopischer Haut haben wir zwei Luonkos Öl-Reinigungskuchen: Infinity und Radiant. Infinity enthält Mikrobenextrakt aus dem finnischen Wald und ist voll von natürlichen Ölen, die reich an Antioxidantien sind, welche die Haut stärken und beleben. Radiant enthält Sanddorn und ist auch eine gute Wahl für trockene und empfindliche Haut.

Luonkos Öl-Reinigungskuchen pflegen und befeuchten die Haut mit 100 % natürlichen Ölen und erhalten den hauteigenen pH-Wert (d. h. Sie benötigen kein Gesichtswasser!). Die Ölreinigung hinterlässt eine schützende Lipidschicht auf der Haut. Nach der Reinigung fühlt sich die Haut wunderbar weich und elastisch an – Sie müssen nicht unbedingt eine Gesichtscreme verwenden.