Forschung

Die Waldmikrobenprodukte von Luonkos werden auf der Grundlage solider wissenschaftlicher Erkenntnisse und beharrlicher Forschung entwickelt. Wir wollen die gesundheitlichen Vorteile der Natur auch in die städtische Umgebung bringen.

UUTE SCIENTIFIC FÖRDERT WOHLBEFINDEN MIT NATUREIGENEN RESSOURCEN

Der von Uute Scientific entwickelte Re-Connecting Nature-Extrakt™ kann als kosmetischer Inhaltsstoff verwendet oder mit Textilien gemischt werden. Die ersten Konsumgüter, die den Extrakt enthielten, wurden Mitte Oktober 2020 auf den Markt gebracht.

Universität von Helsinki →

Waldbad

Luonkos Waldkuchen sind ein hervorragendes Beispiel für Produkte, die zugesetztes Mikrobenextrakt enthalten, welcher den Abwehrmechanismus Ihres Körpers reguliert und vor immunvermittelten Krankheiten schützt. Die Kuchen sind die ersten kosmetischen Produkte der Welt, die "Waldbäder" in Ihre eigenen vier Wände holen - wie UUTE Scientific Oy ihren Re-Connecting Nature™ Mikrobenextrakt treffend beschreibt.

RE-CONNECTING NATURE® MIKROBENEXTRAKT

Was ist Re-Connecting Nature®?

Re-Connecting Nature® ist eine patentierte finnische Innovation, die den Kontakt mit der Natur in Konsumgüter implementiert. Das Produkt bietet eine ähnlich vielfältige Bakterienbasis wie die finnische Natur – in einem sicheren Format - und enthält über 600 Bakterienarten.

Warum wird es verschiedenen Produkten zugesetzt; was habe ich davon?

Wir wollen allen Menschen und Haustieren den hektischen Alltag erleichtern. Mit dem Produkt ist es einfach, den Teil der Naturexposition an den Tagen hinzuzufügen, an denen wir nicht die Zeit haben, die schöne Natur draußen zu genießen. Sie können die Naturexposition genießen, die Sie benötigen, indem Sie das Produkt verwenden, wann immer es Ihnen am besten passt.

Zusätzlich zu der wohltuenden Naturexposition behandelt unser Produkt die Haut auf viele verschiedene Arten, nämlich:

Wiederherstellung des natürlichen Gleichgewichts des Mikrobioms

Stärkung der Schutzschicht der Haut

Förderung der Vielfalt des natürlichen Mikrobioms der Haut

Förderung der Funktion der Schutzschicht der Haut durch Reduzierung der Menge entzündungsfördernder Zytokinen, die in mehreren Studien mit Störungen der Schutzschicht der Haut in Verbindung gebracht wurden

Beitrag zur Aufrechterhaltung der normalen Funktion der Schutzschicht der Haut und der Kollagenbildung bei alternder Haut und in stressigen Lebenssituationen

Beschleunigung der Hauterneuerung und -reparatur

Linderung von Hautrötungen und Irritationen

Wie wirkt das Produkt über die Haut?

Auf der Hautoberfläche befinden sich viele Rezeptoren des Abwehrsystems, welche Teile von Mikroben und deren Stoffwechselprodukte erkennen. Wenn das Produkt auf der Haut verwendet wird, erkennen diese Rezeptoren die mikrobiellen Partikel, die den Kontakt mit der Natur verursachen, und übertragen die Informationen, die an die Hautoberfläche gelangen, an das Abwehrsystem unseres Körpers. So lernt unser Abwehrsystem durch den Kontakt mit der Natur und wird trainiert.

Was sollte ich über das Mikrobiom der Haut und die Exposition gegenüber der Natur wissen?

Der Mensch ist ein Ökosystem aus verschiedenen Organismen, also ein Holobiont. Es enthält die eigenen Zellen des Menschen sowie Bakterien und andere Mikroben, die natürlicherweise im Gewebe und auf dessen Oberfläche leben und eine gemeinschaftliche Einheit bilden - zu dieser Einheit gehören auch Hautmikroben.

Mikroben bilden auf der Hautoberfläche eine Multispezies-Kultur (oder ein Mikrobiom), die ein wichtiger Bestandteil der Funktionalität der Haut und ihrer Gesamtstruktur ist. Bei gesunder Haut ist diese Kultur im Gleichgewicht, aber bei einigen Hauterkrankungen, wie z. B. atopischer Dermatitis, kann diese gestört sein.

Der Zweck der Exposition gegenüber der Natur besteht hauptsächlich darin, in der Natur lebende Mikroben in die Haut einzubringen, damit sie identifiziert werden können. Der Hauptzweck der Exposition gegenüber der Natur besteht nicht darin, das hauteigene Mikrobiom radikal zu verändern.

Probiotika sind auch Bakterien, wie unterscheidet sich Re-Connecting Nature® von diesen?

Der hauptsächliche Unterschied zwischen Probiotika und mikrobiellem Extrakt Re-Connecting Nature® ist die Art und Anzahl der Bakterien, die im Produkt enthalten sind. Obwohl Probiotika zahlenmäßig große Mengen an Bakterienzellen enthalten, sprechen wir in der Regel nur von einzelnen Arten, die im Labor gezüchtet werden.

Die natürliche Exposition erfordert Hunderte verschiedener Bakterienarten, die in der natürlichen Umgebung vorkommen und von denen einige nicht unter Laborbedingungen gezüchtet werden können. Re-Connecting Nature® enthält durchschnittlich 600 verschiedene Arten, die aus natürlichen Materialien gewonnen werden, und bietet eine vielseitige Exposition gegenüber der Artenvielfalt der Natur.

Wie viele Bakterien enthält 1 Gramm des Produkts?

Re-Connecting Nature® Mikrobenextrakt enthält bis zu 10 Milliarden Bakterienpartikel pro Gramm und mehr als 600 Bakterienarten, die in der finnischen Natur vorkommen.

Wie wird das Produkt hergestellt?

Re-Connecting Nature® ist 100% natürlich und vegan. Das Produkt wird hergestellt, indem nach der genauen Rezeptur z. B. verschiedene Pflanzenkomposte kombiniert werden. Mit Hilfe dieser Inhaltsstoffe verfügt das Produkt über die gleiche vielfältige Bakteriengemeinschaft wie in natürlichen Umgebungen – ohne wertvolle Waldnatur zu zerstören.

Wo wird das Produkt hergestellt und führen Sie Tierversuche durch?

Unsere Produkte werden in Lohja, Finnland und aus finnischen Rohstoffen hergestellt. Wir arbeiten vollständig nach strengen ethischen Grundsätzen und führen keine Tierversuche mit Substanzen durch, die für kosmetische Produkte bestimmt sind.